gebautes Projekt mit guter Landschaftsarchitektur in Hannover

Direkt an der Ihme, einer Bundeswasserstraße, gelegen und mit einer Fläche von 2,6 Hektar ist der Stadtteilpark Linden-Süd die größte öffentliche Grünfläche im gleichnamigen Stadtteil von Hannover. Ziel der Umgestaltung war es, die bestehenden öffentlichen Freiflächen, auf denen die Anwohner*innen aus dem Stadtteil, Menschen internationaler Herkunft und mit verschiedenen gesellschaftspolitischen Ansichten zusammentreffen, zu einem gemeinsamen Stadtteilpark weiter zu entwickeln, der den vielfältigen Interessen und Ansprüchen aus dem multikulturellen Stadtteil gerecht wird. 

 

 

Themen

Back to top

Verwendung von Cookies

Um die Webseite optimal gestalten und anzeigen zu können, werden Cookies verwendet. Es werden ausschließlich unbedingt erforderliche Cookies eingesetzt, ohne die diese Webseite nicht richtig funktioniert. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.