Artikel

Neue Broschüre der Gartenamtsleiterkonferenz und des Bundes deutscher Baumschulen

Trockenschaden Foto Doobe DSCN0530 400x300Selbst vielen Skeptikern bleibt es nicht verborgen: Der sich vollziehende Klimawandel hat teils gravierende Auswirkungen für unsere Stadtbäume zur Folge. Die zurückliegenden trockenen und heißen Sommer verschärften die ohnehin angespannte Situation, in der sich unsere Bäume befinden. Sie zeigten, dass nicht jede Art diese Extremwitterung kompensieren kann. Insbesondere unsere Straßenbäume, die in ihrer häufig pflanzenfeindlichen Umgebung ohnehin schon ums Überleben kämpfen müssen, treffen die sich rasant verändernden klimatischen Verhältnisse hart. Die Nachfrage nach Bäumen, die sich in dieser Situation dauerhaft behaupten können, wird sicher stark ansteigen.

Bild 04 P persica S56Mit der nun vorliegenden Broschüre, erarbeitet von einer Arbeitsgruppe aus Vertretern der Deutschen Gartenamtsleiterkonferenz (GALK) und des Bundes deutscher Baumschulen (BdB), werden insgesamt 65 neue und bewährte Arten und Sorten aus der Straßenbaumliste der Gartenamtsleiter vorgestellt und detailliert beschrieben, die, nach gegenwärtigem Erkenntnisstand, auch in den kommenden Jahren gute Chancen haben werden, in unseren Städten und Gemeinden für eine stabile Grünsubstanz zu sorgen. Umfangreiches Fotomaterial erleichtert die Auswahl.

Ergänzend dazu werden die GALK-Straßenbaumliste sowie der aktuelle GALK.Straßenbaumtest 2 empfohlen.

Zu beziehen ist diese Broschüre bei der

GALK Geschäftsstelle
Adam-Riese-Straße 25
60327 Frankfurt am Main

+49 (0) 69 / 212 - 303 04

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Broschuere Deckblatt 398x528Download der Broschüre als PDF
Achtung: 6,8 MB


 

Themen

Back to top