56. GALK Jahrestagung
GALK Jahrestagung und gemeinamer Bundeskongress mit den Verbänden 2014 in Leipzig



Vom 21.-24.05.2014 fand die 56. Jahrestagung der GALK im Rahmen des gemeinsamen Bundeskongresses mit BDLA, BGL, DBG, DGGL und FLL in Leipzig statt. Gastgeber war das Amt für Stadtgrün und Gewässer der Stadt Leipzig, das in Zusammenarbeit mit der GALK ein dreitägiges Programm mit aktuellen Forschungsergebnissen und Praxiserfahrungen zu dem Thema „Zukunft StadtGRÜN – grün-blaue Infrastruktur im regionalen Kontext“ vorbereitet hatte.

Dies alles unter dem Titel „Zukunft StadtGRÜN – grün-blaue Infrastruktur im regionalen Kontext“. Dieses Thema stellt die Stadte immer wieder vor neue Herausforderungen mit gestiegenen Ansprüchen an die Lebensqualität, neuen Trends im Freizeitverhalten aber auch tiefgreifende gesellschaftliche Veränderungen.

Dabei soll die Bedeutung von Grün- und Gewässerstrukturen, aber auch funktionsfähigen eigenständigen Fachämtern als Basis für eine intakte, nachhaltige Stadt-/Umlandbeziehung verstanden werden und ein für die Stadtgesellschaft attraktives Lebensumfeld hervorheben. Zudem bewahrt die grüne und blaue Infrastruktur Potenziale und hält Spielräume für die zukünftige Stadtentwicklung offen – von der europäischen Ebene bis hin zum bürgerschaftlichen Engagement, das sich mehr und mehr für die Erhaltung dieser Potenziale einsetzt und unsere Arbeit unterstützt.

Götz Stehr, Präsident der GALK




v.l.:   Amtsleiterin Inge_Kunath, Leipzig | Klaus-Henning von Krosigk, Dipl. Ing. Gartenbaudirektor | Götz Stehr, Wolfsburg, Präsident der GALK | Bürgermeister Heiko Rosenthal, Leipzig



Jahrestagung GALK-Jahrestagung
Jahresbericht des Präsidenten
Jahresberichte der Arbeitskreise
Fotostrecken der Jahrestagung

zurückDiese Seite drucken!Home © galk.de 2013 Seitenanfang