GALK Straßenbaumliste, Abfrage vom 03.12.2016
Arbeitskreis Stadtbäume

Gattung:
Acer buergerianum
syn. A. trifidum, Dreizahn-Ahorn, Dreispitz-Ahorn
8-10 (15)4-6mittel aufrechter Wuchs, locker verzweigte Äste, auf geschützten Standorten ausreichend frosthart, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Acer campestre, Feldahorn, Maßholder10-15 (20)10-15mittelgeeignet mit E.eiförmige, unregelmäßige, im Alter mehr rundliche Krone, verträgt trockene Böden und hohen Versiegelungsgrad, guter Bodenbefestiger für Ufer bzw. Hanglagen
Acer campestre 'Elsrijk', Feldahorn6-12 (15)4-6mittelgeeignet mit E.wie die Art, jedoch gerader durchgehender Stamm, im Wuchs schmaler und gleichmäßiger, gebietsweise Frostschäden in der Krone, mehltaufrei
Acer campestre 'Huibers Elegant'
syn. A. campestre 'Elegant', Feldahorn
6-103-5mittel sehr regelmäßiger, aufrechter Wuchs, gilt als mehltaufrei, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Acer monspessulanum, Französischer Ahorn, Burgen-Ahorn, Dreilappiger Ahorn5-8 (11)4-7 (9)mittel breit eiförmige, rundlicher Krone, auf geraden, durchgehenden Stamm achten; Blüten werden stark von Insekten angeflogen, wärmeliebend, für trockene Standorte geeignet (Weinbauklima), gebietsweise Frostschäden, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Acer opalus, Schneeball-Ahorn8-10 (20)5-8mittel offene, breite, kegelförmige Krone, stadtklimafest, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Acer platanoides, Spitzahorn20-3015-22geringgeeignet mit E.rundliche, dicht geschlossene Krone, blüht vor dem Blattaustrieb, sehr frosthart, empfindlich gegen Bodenverdichtung, Honigtauabsonderung
Acer platanoides 'Allershausen', Spitzahorn15-20-10geringgeeignetstark verzweigte, dichte, geschlossene Krone, gut geeignet für frostgefährdete Lagen, Honigtauabsonderung, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Acer platanoides 'Apollo', Kegelförmiger Spitzahorn14-1810-15geringgeeignet mit E.wie die Art, jedoch aufrechter und schneller wachsend, winterhart, Honigtauabsonderung, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Acer platanoides 'Cleveland', Kegelförmiger Spitzahorn10-157-9geringgeeignetovale, im Alter breit eiförmige, regelmäßige Krone, Austrieb leuchtend rot, stadtklimafest, Honigtauabsonderung
Acer platanoides 'Columnare' Typ 1, 2, 3, Säulenförmiger Spitzahorn-10 (16)2-7geringgeeignetschmal, säulenförmig wachsend, sehr frosthart, hitzeverträglich, trockenheitsverträglich, windfest und schattenverträglich, Honigtauabsonderung, guter Kompartimentierer
Acer platanoides 'Deborah', Spitzahorn15-2010-15geringgeeignet mit E.rundlich bis breit rundlich, gerader durchgehender Stamm, Honigtauabsonderung, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Acer platanoides 'Emerald Queen', Spitzahorn-158-10geringgeeignet mit E.ovale Krone, in der Jugend betont aufrecht, hitze- und trockenheitsverträglich, windfest, geeignet für engere Straßenräume, Honigtauabsonderung
Acer platanoides 'Fairview', Spitzahorn13-15-10gering aufrechte ovale Krone; anspruchslos und anpassungsfähig, hitzeverträglich und frosthart, Honigtauabsonderung, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Acer platanoides 'Farlake's Green', Spitzahorn15-2010-15geringgeeignet mit E.gleichmäßig aufgebaut, hitze- und trockenheitsverträglich, windfest, wenig mehltauanfällig, empfindlich gegen Streusalz (Erfahrungen aus NL), Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Acer platanoides 'Globosum', Kugelspitzahorn-65-8geringgeeignetdicht verzweigte, geschlossene Kugelkrone, auf Lichtraumprofil achten, frosthart, hitze- und trockenheitsverträglich, windfest und schattenverträglich, Honigtauabsonderung, für Kübel und Container geeignet
Acer platanoides 'Olmsted', Spitzahorn10-12 (15)2-3geringgeeignetschmal, säulenförmig; geeignet für enge Räume in exponierter, lufttrockener Stadtlage; entspricht vermutlich Typ 1 von Acer platanoides 'Columnare', Honigtauabsonderung
Acer platanoides 'Royal Red', Rotblättriger Spitzahorn-15 (20)8-10geringgeeignet mit E.Laub im Austrieb rot, danach bis zum Herbst konstant purpurschwarzrot, glänzend, sehr frosthart, hitzeverträglich, windfest, Honigtauabsonderung
Acer platanoides 'Summershade', Spitzahorn20-2515-20geringgeeignet mit E.ausladende und hängende Äste, bildet Quirle, windbruchgefährdet, stadtklimafest, Honigtauabsonderung
Acer pseudoplatanus, Bergahorn25-30 (40)15-20 (25)geringnicht geeignetkalkverträglich, streusalzempfindlich, nicht geeignet bei Bodenverdichtungen und hohem Versiegelungsgrad, Honigtauabsonderung
Acer pseudoplatanus 'Erectum', Schmaler Bergahorn15-20 (25)6-8 (10)geringnicht geeignetwie die Art, jedoch in der Jugend schmalkroniger, Honigtauabsonderung
Acer pseudoplatanus 'Negenia', Bergahorn20-25 (30)10-15geringnicht geeignetwie die Art, jedoch mit breit pyramidaler Krone, vergreist früh, Honigtauabsonderung
Acer pseudoplatanus 'Rotterdam', Bergahorn 20-25 (30)10-12 (15)geringnicht geeignetwie die Art, in der Jugend säulenförmig, später breit kegelförmig, keine Leittriebbildung, Honigtauabsonderung
Acer rubrum, Rotahorn10-15 (20)6-10 (14)geringgeeignet mit E.dunkelrote Blüte vor Blattaustrieb, frosthart, etwas hitzeempfindlich, bedingt stadtklimafest, flach wurzelnd, auf Kalkböden Chlorosegefahr
Acer rubrum 'Scanlon', Schmalkroniger Rotahorn10-123-4gering wie die Art, jedoch schmal-eiförmige Krone, rote Blüte vor Blattaustrieb, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Acer saccharinum
syn. A. dasycarpum, Silberahorn
25-3020-25starknicht geeignetwindbrüchig, kurzlebig, jedoch schnelle Wirkung, auf Kalkböden Chlorosegefahr, sehr früh blühend
Acer x freemanii 'Armstrong'
syn. A. rubrum 'Armstrong', Schmalkroniger Rotahorn
10-15 (20)-5 (7)geringgeeignet mit E.schmaler, gerader durchgehender Stamm, rotorange Blüte vor Blattaustrieb; auf Kalkböden Chlorosegefahr
Acer x freemanii 'Autumn Blaze', Ahorn15-2012-15gering zunächst stark aufrechter Wuchs, später ovale Kronenform; gilt als frosthart, stadtklimafest, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Acer zoechense
syn. A. neglectum 'Annae', Zoeschener Ahorn
4-6 (8)4-6gering schwachwachsender, kleiner Baum, Lichtraumprofil schwer einzuhalten, hitzeverträglich, auffallende Herbstfärbung, für Straßenbaumtest 2 vorgesehen
Aesculus hippocastanum, Rosskastanie-25 (30)15-20 (25)geringgeeignet mit E.empfindlich gegen Bodenverdichtungen und Streusalz, Fruchtfall beachten, starker Kronen- und Wurzeldruck
Aesculus hippocastanum 'Baumannii', Gefüllt-blühende Rosskastanie-25 (30)15-20 (25)geringgeeignet mit E.wie die Art, jedoch länger und gefüllt blühend, keine Fruchtbildung
Aesculus x carnea, Rotblühende Kastanie, Purpurkastanie10-15 (20)8-12 (16)geringgeeignet mit E.schwierig aufzuasten, nicht geeignet bei Bodenverdichtungen und hohem Versiegelungsgrad, geringer Befall durch Miniermotte, geringer Fruchtfall
Aesculus x carnea 'Briotii', Scharlachkastanie10-158-12geringgeeignet mit E.wie die Art, jedoch kräftiger gefärbte Blüte, in verschiedenen Typen im Handel
Ailanthus altissima
syn. A. glandulosum, Götterbaum
20-2510-15 (20)mittelnicht geeignetaußerordentlich schnellwüchsig, starke Ausbreitungstendenz, Bruchgefahr, sehr trockenheitsverträglich, wärmeliebend, salztolerant, besonders stadtklimafest
Alnus cordata, Italienische Erle10-15 (20)8-10mittelgeeignet mit E.treibt früh aus, deshalb gelegentlich spätfrostgefährdet, industrie- und stadtklimafest, sehr windverträglich, Schneebruchgefahr durch lang haftendes Laub
Alnus glutinosa, Schwarzerle10-20 (25)8-12 (14)mittelnicht geeignetwindfest, stickstoffbindend, schnelle Laubverrottung, sehr tief gehendes Wurzelsystem, nicht geeignet bei Bodenverdichtungen und hohem Versiegelungsgrad
Alnus incana, Grauerle, Weißerle6-10 (20)4-8 (12)mittelnicht geeignetanspruchslos, sehr frosthart, windresistent, salztolerant, Stickstoffsammler; wurzelt flacher als Alnus glutinosa, bildet Ausläufer
Alnus x spaethii, Erle, Purpurerle 12-158-10mittelgut geeignetfrosthart, windfest, wüchsig, gerader, durchgehender Stamm, Schneebruchgefahr durch lang haftendes Laub, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Amelanchier arborea 'Robin Hill', Felsenbirne6-83-5mittelgeeignetbreit eiförmige Krone, früh blühend und angenehm duftend, für Kübel und Container geeignet, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Betula papyrifera, Papierbirke18-257-12starkgeeignet mit E.pyramidale Krone, kurzlebig, nicht stadtklimafest, nicht in befestigten Flächen verwenden, Pflanzzeitpunkt beachten
Betula pendula
syn. B. verrucosa, Sandbirke, Weißbirke
18-25 (30)10-15 (18)starkgeeignet mit E.lockere, hochgewölbte Krone, Seitenbezweigung oft lang herunterhängend, frosthart, nicht stadtklimafest, neigt zur Anhebung von Belägen, nicht in befestigten Flächen verwenden, Pflanzzeitpunkt beachten
Betula utilis
syn. B. jacquemontii, Schneebirke
8-10 (15)5-7starkgeeignet mit E.aufrecht wachsend, Wurzeln flach ausgebreitet, hoher Anteil an Feinwurzeln in der oberen Bodenzone, Pflanzzeitpunkt beachten
Carpinus betulus, Hainbuche, Weißbuche10-20 (25)7-12 (15)geringgeeignet mit E.kegelförmig, im Alter hochgewölbt, nicht stadtklimafest, daher nicht in befestigten Flächen verwenden
Carpinus betulus 'Fastigiata', Pyramiden-Hainbuche15-204-6 (10)geringgeeignetsäulen- bis kegelförmige Krone, im Alter auseinanderfallend, weniger hitze- und strahlungsempfindlich als die Art, für Kübel und Container geeignet
Carpinus betulus 'Frans Fontaine', Säulen-Hainbuche10-154-5geringgeeignet mit E.wie Carpinus betulus 'Fastigiata', jedoch auch im Alter säulenförmig, Krone in der Jugend nicht ganz geschlossen, sehr windfest, vermehrt Spätfrostschäden an den Stämmen der Jungbäume, für Kübel und Container geeignet
Carpinus betulus 'Lucas', Säulen-Hainbuche10-12-2gering schmaler und kompakter als Carpinus betulus 'Frans Fontaine', dadurch auch in engeren Straßenbereichen einzusetzen, für Straßenbaumtest 2 vorgesehen
Catalpa bignonioides, Trompetenbaum, Amerikanischer Trompetenbaum8-10 (15)6-10mittelgeeignet mit E.rundliche Krone und weit ausladenden Seitenästen, artbedingt kein durchgehender Leittrieb; auffallende Blüten, Blätter und Früchte, auf Lichtraumprofil achten
Celtis australis, Südlicher oder Europäischer Zürgelbaum10-2010-15mittelgeeignet mit E.ausladend, rund, schirmförmige Krone, Stammbildung besser als bei Celtis occidentalis, Wärme liebend und für trockene Standorte geeignet (Weinbauklima)
Celtis occidentalis, Abendländischer oder Amerikanischer Zürgelbaum10-2010-15mittelnicht geeignetbreit ausladend, Äste überhängend, geringe Bodenanforderungen, trockenheitsverträglich, Lichtraumprofil sehr schwer zu erreichen, gebietsweise Verwilderung
Cercis siliquastrum, Gemeiner Judasbaum4-64-6geringgeeignet mit E.runde, breit auswachsende Krone, wärmeliebend (Weinbauklima), für trockene Standorte geeignet, auf geraden Leittrieb achten
Cornus mas, Kornelkirsche, Gelber Hartriegel, Herlitze, Dirlitze5-6 (8)3-5mittelgut geeignetkleinkronige, sehr zeitig blühende Bäume für enge Straßen, Stämme mit abblätternder Borke, anspruchslos, nicht frostempfindlich, stadtklimafest, Fruchtfall beachten, Lichtraumprofil beachten
Corylus colurna, Baumhasel, Türkische Hasel15-18 (23)8-12 (16)geringgeeignetregelmäßige, breit- kegelförmige Krone; anspruchslos, stadtklimafest, in manchen Jahren starker Fruchtfall
Crataegus crus-galli
syn. C. prunifolia 'Splendens', Hahnendorn
5-7 (9)5-7 (9)mittelgeeignet mit E.breit-runde Krone, besonders lange Dornen, frosthart, windfest, Lichtraumprofil beachten, für Kübel und Container geeignet
Crataegus laevigata 'Paul's Scarlet'
syn. C. monogyna 'Kermesina Plena', Echter Rotdorn
4-6 (8)4-6 (8)mittelgeeignet mit E.regelmäßige, breit- kegelförmige Krone, gefüllt blühend, anspruchslos, nicht zu trocken, für Kübel und Container geeignet
Crataegus lavallei 'Carrierei'
syn. C. carrierei, Apfeldorn
5-75-7mittelgeeignetbreit- kegelförmige Krone, Triebe mit starken Dornen, lang haftendes, ledrig glänzendes, dunkelgrünes Laub, für Kübel und Container geeignet
Crataegus monogyna 'Stricta', Säulenweißdorn5-7 (10)2-3mittelgeeignet mit E.straff aufrecht bis säulenförmig, im Alter auseinanderfallend, Triebe mit Dornen behaftet, für Kübel und Container geeignet
Crataegus x prunifolia
syn. C. x persimilus, Pflaumenblättriger Weißdorn
6-75-6mittelgeeignet mit E.wie Crataegus grus-gallii, glänzendes, dunkelgrünes Laub, frosthart, stadtklimafest
Eriolobus trilobatus
syn. Malus trilobata, Dreilappiger Apfel
6-83-5mittel pyramidal aufrecht wachsender kleiner Baum, schorffrei, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Fraxinus americana 'Autumn Purple'
syn. Fraxinus americana 'Junginger', Weißesche
15-1812-15stark männliche Selektion, ohne Früchte; auffallende Herbstfärbung, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Fraxinus angustifolia 'Raywood'
syn. F. oxyacarpa 'Flame', F. oxyacarpa 'Raywood', Schmalblättrige Esche
10-15 (20)10-15starkgeeignet mit E.hitzeverträglich und Wärme liebend, gebietsweise frostempfindlich, stadtklimafest, ohne Früchte, auffallende Herbstfärbung
Fraxinus excelsior, Gemeine Esche25-35 (40)20-25 (30)starkgeeignet mit E.rundliche, lichte Krone, weit ausladend, später Austrieb, früher Laubfall, empfindlich gegen Oberflächenverdichtung
Fraxinus excelsior 'Altena'
syn. F. excelsior 'Monarch', Esche
15-2010-12starkgeeignet mit E.wie die Art, jedoch schlanker und regelmäßiger, Zweige aufstrebend, gerader, durchgehender Stamm, empfindlich gegen Oberflächenverdichtung und Trockenheit
Fraxinus excelsior 'Atlas', Esche15-2010-15starkgeeignetwie die Art, jedoch kompaktere, schmalere Krone, Wärme liebend, hitzeverträglich, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Fraxinus excelsior 'Diversifolia'
syn. F. excelsior 'Monophylla', Einblättrige Esche
10-186-12starkgeeignetwie die Art, jedoch kleiner und schmalwüchsiger, stadtklimafest, lockere Krone, aufrechter Wuchs, windfest, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Fraxinus excelsior 'Geessink', Esche15-2010-12starkgeeignetwie die Art, jedoch schmaler und schwächer wachsend, sehr windbeständig, kaum spätfrostgefährdet
Fraxinus excelsior 'Globosa '
syn. F. excelsior 'Nana', Kugelesche
3-53-5mittelgeeignetwie die Art, jedoch klein und kugelförmig, mit dicht verzweigter Krone, langsam wachsend, Lichtraumprofil beachten, für Kübel und Container geeignet
Fraxinus excelsior 'Westhof's Glorie', Nichtfruchtende Straßenesche20-25 (30)12-15starkgeeignetwie die Art, jedoch sehr später Laubaustrieb, deshalb kaum spätfrostgefährdet, gerader, durchgehender Stamm
Fraxinus ornus, Blumenesche, Manna - Esche8-12 (15)6-8 (10)starkgeeignetschwachwüchsig, stadtklimafest, selten mit geradem Leittrieb, auf Lichtraumprofil achten, nicht in befestigten Flächen verwenden, schöne Blüte
Fraxinus ornus 'Louisa Lady', Blumenesche8-10 (12)4-5mittel wie die Art, jedoch mit offen ovaler Krone, Blüte mit großen Blütenständen, keine Früchte, im Straßenbaumtest 2 seit 2015
Fraxinus ornus 'Mecsek', Kugelförmige Blumenesche, Manna - Esche5-63-4mittel klein, kugelförmig, sehr genügsam, stadtklimafest, auf Lichtraumprofil achten, schöne Blüte, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Fraxinus ornus 'Rotterdam', Blumenesche, Manna - Esche8-126-8mittelgeeignetwie die Art, jedoch mit regelmäßiger und kegelförmiger Krone, durchgehendem Leittrieb, trockenheits- und hitzeverträglich, für Kübel und Container geeignet, schöne Blüte
Fraxinus pennsylvanica, Rotesche, Grünesche15-2010-15stark teils pyramidale, teils breit eiförmige Krone, im Alter ausladend, gerader, durchgehender Stamm, Wärme liebend und hitzeverträglich, trockenheitverträglich, stadtklimafest, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Fraxinus pennsylvanica 'Summit', Rotesche14-165-7stark regelmäßig aufgebaute Krone, anfangs oval, im Alter rundlich, durchgehender Stamm, tief wurzelnd, schöne Herbstfärbung, für Straßenbaumtest 2 vorgesehen
Ginkgo biloba, Ginkgobaum, Fächerbaum15-30 (35)10-15 (20)starkgut geeignetanspruchslos, stadtklimafest, frei von Schädlingen, hoher Lichtanspruch, schöne Herbstfärbung, zweihäusig, auf männliche Selektionen zurückgreifen
Ginkgo biloba 'Fastigiata Blagon', Säulen - Fächerbaum15-204-6stark schmal kegelförmig, zweihäusig, Fruchtfall der weiblichen Exemplare beachten, schöne Herbstfärbung, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Ginkgo biloba 'Princeton Sentry', Säulen - Fächerblattbaum15-204-6stark sehr regelmäßige und geschlossene Krone, schwachwüchsig, männliche Selektion, schöne Herbstfärbung, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Gleditsia triacanthos, Gleditschie, Lederhülsenbaum, Falscher Christusdorn15-20 (25)10-15starknicht geeignetbreite schirmförmige Krone, kein durchgehender Leittrieb, anspruchslos, stadtklimafest, breite, lange lederartige Hülsenfrüchte, Verkehrsgefahr durch Dornen am Stamm und Abwurf im Alter
Gleditsia triacanthos 'Inermis', Dornenlose Gleditschie10-258-15 (20)starkgeeignetwie die Art, jedoch dornlose Sorte, bei der in Einzelfällen nachträglich Dornen gebildet werden können; als junger Baum frostempfindlich
Gleditsia triacanthos 'Shademaster', Dornenlose Gleditschie10-15 (20)10-15starkgeeignetwie die Art, jedoch dornlose Sorte, bei der in Einzelfällen nachträglich Dornen gebildet werden können, später Laubfall
Gleditsia triacanthos 'Skyline', Dornenlose Gleditschie10-15 (20)10-15starkgut geeignetwie die Art, jedoch gleichmäßig geschlossene Krone mit aufstrebenden Ästen, dornenlose Sorte, bei der in Einzelfällen nachträglich Dornen gebildet werden können, bildet keine Früchte aus
Gleditsia triacanthos 'Sunburst', Gold - Gleditschie8-106-8starkgeeignet mit E.wie die Art, jedoch dornenlos, hellgelber Austrieb, später gelbgrün, auf Lichtraumprofil achten
Koelreuteria paniculata, Blasenbaum, Blasenesche, Lampionbaum6-86-8starkgeeignet mit E.klein, langsamwüchsig, sehr breite Krone, auffallende Blüten und Fruchtstände, gebietsweise Verwilderung, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Liquidambar styraciflua, Amberbaum10-20 (30)6-12mittelgeeignet mit E.stark variierende, im Alter offene Krone, kalkempfindlich, lang anhaltende Herbstfärbung, sofern sonniger Sandort und kalte Nächte
Liquidambar styraciflua 'Moraine', Amberbaum10-206-12mittelgeeignet mit E.wie die Art, jedoch kleiner, gleichmäßigere Krone und schnellerer Wuchs, schöne Herbstfärbung
Liquidambar styraciflua 'Paarl', Amberbaum15-253-4mittelgeeignet mit E.wie die Art, jedoch schmale, spitz-kegelförmige Krone, mittlere Wuchskraft, früh einsetzende und lang anhaltende Herbstfärbung, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Liquidambar styraciflua 'Worplesdon', Amberbaum10-158-10 (12)mittel anfangs schmal, später breit kegelförmig, mittelstark wachsend, Kälte und Nässe vertragend, auffallende Herbstfärbung, lange haftende Früchte, im Straßenbaumtest 2 seit 2015
Liriodendron tulipifera, Tulpenbaum25-3515-20mittelgeeignet mit E.breit kegelförmige Krone, gerader, durchgehender Leittrieb, wärmeliebend, aber frosthart, raschwüchsig, ältere Exemplare windbruchgefährdet, schöne Herbstfärbung
Liriodendron tulipifera 'Fastigiata', Säulenförmiger Tulpenbaum15-184-6geringgeeignet mit E.wie die Art, jedoch schmalkronig, straff aufrecht wachsend, schöne Herbstfärbung
Magnolia kobus, Baummagnolie, Kobushi-Magnolie8-104-8mittel kleinkroniger Blütenbaum, breit kegelförmige Krone, Blüte vor dem Austrieb, auf Kalkböden Chlorosegefahr, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Malus spec., Zierapfelformen4-122-6mittelgeeignet mit E.reich blühende und fruchtende Sorten, Fruchtbehang teilweise bis in den Winter hinein, sortenbedingter Fruchtfall möglich, Lichtraumprofil beachten, für Kübel und Container geeignet
Malus trilobata
syn. Eriolobus trilobatus, Zierapfel
     siehe Eriolobus trilobatus
Malus tschonoskii, Wollapfel, Scharlach-Apfel, Pillar Appel8-122-4mittelgut geeignetschmal kegelförmige Krone, im Alter breiter werdend, gerader durchgehender Leittrieb; Früchte gelb bis rot, geringe Schorfanfälligkeit, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Malus-Hybride 'Evereste', Zierapfel4-63-5mittelgeeignet mit E.breit-aufrechte Krone, im Alter überhängende Seitenäste, Lichtraumprofil beachten, kleine orangerote Früchte, geringe Schorfanfälligkeit, für Kübel und Container geeignet
Malus-Hybride 'Red Sentinel', Zierapfel4-53-4mittelgeeignet mit E.schlanke Krone, tief überhängende Seitenäste, Lichtraumprofil beachten, dunkelrote Früchte, geringe Schorfanfälligkeit, für Kübel und Container geeignet
Malus-Hybride 'Rudolph', Zierapfel5-64-5mittelgeeignet mit E.aufrechte Krone, später breit-eiförmig bis rundlich, Lichtraumprofil beachten, orangegelbe Früchte; geringe Schorfanfälligkeit, neigt zu oberflächlichen Rindenrissen, für Kübel und Container geeignet
Malus-Hybride 'Street Parade', Sibirischer Apfel4-62-3mittelgeeignet mit E.schmal-eiförmige Krone, Lichtraumprofil beachten, geringe Mehltau- und Schorfanfälligkeit, kleine blaurote Früchte; für Kübel und Container geeignet
Metasequoia glyptostroboides, Urweltmammutbaum25-35 (40)7-10starkgeeignet mit E.spitz kegelförmig, mit dicht verzweigter Krone, gerader, durchgehender Stamm, breit werdende Wurzelanläufe, weit reichendes Wurzelsystem, auf ausreichende Entfernung zu Straßenkanten u. ä. achten
Ostrya carpinifolia, Hopfenbuche10-15 (20)8-12mittelgeeignetkegelförmige, später rundliche Krone, Erscheinungsbild ähnlich Hainbuche; Früchte hopfenähnlich, dekorativ, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Platanus acerifolia
syn. P. x hybrida, P. hispanica, Platane
20-30 (40)15-25geringgeeignet mit E.weit ausladende Krone, auffällige Stämme durch abblätternde Borke, anspruchslos, nicht frostempfindlich, stadtklimafest, häufig Wurzelhebungen verursachend, Laub schlecht verrottend, Befall durch Schadorganismen hat in den letzten Jahren zugenommen
Populus berolinensis, Berliner Lorbeerpyramidenpappel18-258-10mittelgeeignet mit E.breit säulenförmig, Äste schräg aufrecht steigend, in der Jugend kegelförmig, im Alter unregelmäßig, gerader, durchgehender Stamm, bildet Wurzelausläufer, Gefahr von Grünastbruch
Populus simonii
syn. P. brevifolia, Birkenpappel
12-156-8 (10)mittelgeeignet mit E.schmal kegelförmig, im Alter breit und rund, kurzlebig, Schneebruchgefahr durch frühen Austrieb, Gefahr von Grünastbruch
Populus simonii 'Fastigiata', Säulenbirkenpappel7-104-6mittelgeeignet mit E.wie die Art, jedoch anfangs schmal säulenförmig, später breit-kegelförmig, verträgt Streusalz, Gefahr von Grünastbruch
Populus tremula, Zitterpappel, Espe, Aspe10-207-10mittelnicht geeignetlockere unregelmäßige Krone, oft schiefwüchsig und mehrstämmig, hitzeverträglich, frosthart, stadtklimaverträglich, windfest, verträgt Streusalz, starke Bildung von Wurzelausläufern, Gefahr von Grünastbruch
Populus x canescens, Graupappel20-25 (30)15-20 (25)mittelnicht geeignetbreit ausladende, unregelmäßige Krone, für landschaftlich geprägte Gebiete, bildet Wurzelausläufer, Gefahr von Grünastbruch
Prunus avium, Vogelkirsche15-20 (25)10-15geringnicht geeignetbreite, eirunde Krone, Äste etagenförmig angeordnet, Wärme liebend, frosthart, empfindlich gegen Bodenverdichtung und Einpflastern, Gefahr von Gummifluss
Prunus avium 'Plena', Gefülltblühende Vogelkirsche10-158-10geringgeeignet mit E.wie die Art, jedoch regelmäßig pyramidale, dichte, geschlossene Krone, gefüllt blühend, keine Früchte, stadtklimafest
Prunus padus, Großblütige Traubenkirsche, Faulbaum10-158-10mittelnicht geeignetbreit kegelige Krone, breit aufstrebende Hauptäste, frosthart, windempfindlich, auffallende, stark duftende Blüte, Ausläufer bildend, empfindlich gegen Bodenverdichtung und Überpflasterung, neigt aufgrund starker Stock- und Stammaustriebe zur Mehrstämmigkeit
Prunus padus 'Albertii', Traubenkirsche6-84-5mittel dicht geschlossen, anfangs breit-kegelförmig, später fast kugelrund; weit in die Krone reichender Stamm, verträgt vorübergehende Überschwemmungen, auffallende, stark duftende Blüte, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Prunus padus 'Schloss Tiefurt', Traubenkirsche9-126-8mittelgeeignetwie die Art, jedoch kleiner, mit gleichmäßig geschlossener Krone, auffallend schöne und gerade Stämme bildend, auffallende, stark duftende Blüte, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Prunus sargentii, Scharlachkirsche, Bergkirsche8-125-8mittelgeeignet mit E.breite, fächerförmige Krone, Äste trichterförmig, im Alter ausladend breitkronig, spärlich fruchtend, auffallende Herbstfärbung
Prunus sargentii 'Accolade'
syn. Pr. 'Accolade', Zierkirsche
5-83-5 (7)mittelgeeignet mit E.rundliche bis leicht trichterförmige Krone, auf Lichtraumprofil achten, auffallende Blüte und Herbstfärbung
Prunus sargentii 'Rancho', Zierkirsche6-83-4mittelgeeignet mit E.wie die Art, jedoch schmal säulenförmige Krone und kräftigere Blütenfärbung, nicht fruchtend
Prunus serrulata 'Kanzan'
syn. Pr. 'Hisakura', Pr. 'Kwanzan', Japanische Nelkenkirsche
7-10 (12)5-8mittelgeeignet mit E.breit trichterförmige, später ausladende Krone, auf Lichtraumprofil achten, auffallende Blüte und Herbstfärbung, selten fruchtend
Prunus spec., Japanische Kirsche in Arten und Sorten3-151-10geringgeeignet mit E.unterschiedliche Kronenformen, hoher Zierwert durch Blüte, je nach Veredelungsform Stamm- oder Wurzelaustriebe, für Kübel und Container geeignet
Prunus subhirtella 'Autumnalis', Winterkirsche, Schneekirsche5-83-5mittelgeeignet mit E.Kleiner Baum mit auffallender Blüte und Herbstfärbung, auf Lichtraumprofil achten, für Kübel und Container geeignet
Prunus x schmittii, Zierkirsche8-103-5mittelgeeignetgeschlossene, schmal kegelförmige Krone, Äste aufrecht wachsend, gerader durchgehender Stamm, nur kurze Zeit blühend
Pterocarya fraxinifolia, Kaukasische Flügelnuss10-20 (25)10-20mittelnicht geeignetbreit ausladende Krone, durch starke Wurzelausläuferbildung teilweise dichte Bestände bildend, schnell wachsend
Pterocarya rohifolia 'Bokravention '
syn. P. rohifolia 'Kyoto Convention', Japanische Flügelnuss
-10 mittel schlanke kompakte Krone, stadtklimafest, keine Ausläufer bildend, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Pyrus calleryana 'Chanticleer', Stadtbirne, Chinesische Wildbirne8-12 (15)4-5mittelgeeignet mit E.schmal kegelförmige Krone, später locker, breit pyramidal, Laubfall erst nach starkem Frost (Schneebruchgefahr), vereinzelt Fruchtbildung, frühe Vergreisung
Pyrus caucasica, Kaukasische Wildbirne8-123-4mittelgeeignet mit E.säulen- bis kegelförmige Krone, straff aufrecht wachsend, gerader durchgehender Stamm; sehr anpassungsfähig, Trockenheit vertragend, Fruchtbildung, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Pyrus communis 'Beech Hill', Stadtbirne8-125-7mittelgeeignet mit E.anfänglich straff aufrecht wachsend, später auseinanderfallend, feuerbrandgefährdet, gebietsweise Birnengitterrost, Fruchtbildung, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Pyrus regelii, Wildbirne, Turkmenische Birne8-107-9geringgeeignet mit E.eiförmig bis rundlich locker, sperrige Verzweigung, feuerbrandgefährdet, gebietsweise Birnengitterrost, teilweise starke Fruchtbildung, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Quercus cerris, Zerreiche20-3010-15 (25)mittelgeeignetstumpf kegelig, breit, durchgehender Stamm, im Alter ausladend, lang haftendes, langsam verrottendes Laub, auch auf trockenen Böden gedeihend, stadtklimafest
Quercus frainetto, Ungarische Eiche10-20 (25)10-15geringgeeignet mit E.gleichmäßige und geschlossene Krone, oval bis rundlich, im Alter lockerer, stadtklimafest, Laub langsam verrottend, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Quercus palustris, Sumpfeiche15-20 (25)8-15 (20)mittelgeeignetgleichmäßige, kegelförmige Krone, gerader durchgehender Stamm, auch auf mäßig trockenen Böden gedeihend, auf Kalkböden Chlorosegefahr, Laub oft lang haftend, auffallende Herbstfärbung
Quercus petraea, Traubeneiche20-30 (40)15-20 (25)mittelgeeignetregelmäßige, eiförmige Krone, tiefgrün glänzende Blätter, stadtklimafester als Quercus robur
Quercus robur
syn. Quercus pedunculata, Stieleiche
25-35 (40)15-20 (25)starkgeeignetbreit kegelige Krone, weit ausladend, lang haftendes, langsam verrottendes Laub, Pflanzung nicht vor Dezember, verträgt Überschwemmungen, reagiert auf Grundwasserabsenkung mit Wipfeldürre, frosthart
Quercus robur 'Fastigiata'
syn. Quercus pedunculata 'Fastigiata', Stielsäuleneiche, Pyramideneiche
15-205-7geringgeeignetwie die Art, jedoch säulenförmige Krone, im Alter auseinanderfallend, durch Aussaat oft nicht typische Wuchsform, Laub lang haftend; frosthart, anspruchslos
Quercus robur 'Fastigiata Koster'
syn. Quercus robusta 'Koster', Schmale Pyramideneiche
15-203-5mittelgeeignetwie Quercus robur 'Fastigiata', jedoch auch im Alter schlanker und kompakter Wuchs, Laub lang haftend, häufig bis zum Frühjahr; frosthart, anspruchslos
Quercus rubra
syn. Quercus borealis, Amerikanische Roteiche
20-2512-18 (20)mittelgeeignet mit E.rundliche Krone, durchgehender Leittrieb, anspruchsloser als Quercus robur, auf Kalkböden Chlorosegefahr, stadtklimafest, lang haftendes Laub, auffallende Herbstfärbung, gebietsweise Verwilderung
Robinia pseudoacacia, Robinie, Scheinakazie20-2512-18 (22)starkgeeignetlockere unregelmäßige Krone, in der Jugend raschwüchsig, im Alter schirmförmig; anspruchslos, windbruchgefährdet auf nährstoffreichen Böden, im Alter Totholzbildung; Blüten stark duftend, gebietsweise Verwilderung
Robinia pseudoacacia 'Bessoniana', Kegelakazie20-2510-12 (15)starkgeeignetim Alter breite rundliche und dicht verzweigte Krone, meist gerader durchgehender Leittrieb, wenige und nur kleine Dornen, selten blühend
Robinia pseudoacacia 'Monophylla'
syn. Robinia pseudoacacia 'Unifolia', Einblättrige Robinie
15-20 (25)8-10mittelgeeignetunregelmäßig kegelförmige Krone, aufrechter Wuchs, Hauptäste schlank aufrecht, gerader, durchgehender Leittrieb, nur wenige kleine Dornen
Robinia pseudoacacia 'Nyirsegi', Robinie, Scheinakazie25-3010-15mittelgeeignetaufrechte, rundlich eiförmige, dicht verzweigte Krone, gerader, durchgehender Stamm bis in die Krone, wenige Dornen, geringere Bruchgefahr als die Art
Robinia pseudoacacia 'Sandraudiga', Robinie, Scheinakazie20-2512-18 (22)starkgeeignetbreit pyramidal, auffallend lockere Krone, gerader, durchgehender Stamm, rosa blühend, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Robinia pseudoacacia 'Semperflorens', Robinie, Scheinakazie15-2010-15 (18)starkgeeignetaufrechte, lockere, im Alter breit ovale Krone, geringe Bedornung, durch Nachblüte oft durchgehend von Juni bis September blühend
Robinia pseudoacacia 'Umbraculifera', Kugelakazie4-64-6geringgeeignetdichte, kugelrunde, feintriebige Krone; im Alter mehr breit oval, Lichtraumprofil beachten, verträgt radikalen Rückschnitt, keine Blüte, für Kübel und Container geeignet
Salix alba, Weißweide, Silberweide15-20 (25)10-15 (20)starknicht geeignetlockere, breite, ausladende Krone, bevorzugt feuchte Böden; Bruchgefahr
Salix alba 'Liempde', Weißweide, Silberweide20-3010-12starknicht geeignetwie die Art, jedoch schmal kegelförmige Krone mit aufwärts gerichteten Ästen, gerader durchgehender Stamm
Sophora japonica, Schnurbaum15-20 (25)12-18 (20)starkgeeignet mit E.breite rundliche, sehr lockere und lichte Krone, im Alter ausladend, auf geraden, durchgehenden Stamm achten, Sommerschnitt, Jungbäume gebietsweise frostgefährdet, auffällige Blüte
Sophora japonica 'Princeton Upright', Schnurbaum12-157-9stark schmaler und aufrechter wachsend als die Art, deshalb besser geeignet für kleinere Straßen und Innenstadtbereiche, auch für versiegelte Bereiche wie Plätze und Fußgängerzonen, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Sophora japonica 'Regent', Schnurbaum15-20 (25)10-15starkgeeignet mit E.wie die Art, breite rundliche Krone, im Alter ausladend, entbehrliche Sorte, da sie keine Verbesserung zur Art darstellt, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Sorbus aria, Mehlbeere6-12 (18)4-7 (12)mittelgeeignet mit E.gleichmäßig aufgebaute kegelförmige Krone, im Alter breiter und lockerer, langsamwüchsig, Lichtraumprofil beachten
Sorbus aria 'Magnifica', Mehlbeere6-12 (18)4-7 (12)mittelgeeignetwie die Art, jedoch kleiner und schmaler, mit regelmäßig aufgebauter Krone, im Alter breiter
Sorbus aria 'Majestica'
syn. S. aria decaisneana, Mehlbeere
8-10 (12)4-7mittelgeeignet mit E.wie die Art, jedoch schmal kegelförmige Krone, im Alter schirmförmig, Früchte und Blätter größer
Sorbus aucuparia, Eberesche, Vogelbeere6-124-6starknicht geeignetkegelförmige Krone, im Alter rundlich; Fruchtfall beachten, nicht stadtklimafest, Pioniergehölz
Sorbus aucuparia 'Edulis', Essbare Eberesche10-156-7starknicht geeignetwie die Art, jedoch gleichmäßige, geschlossene und schlanke Krone, größere, essbare Früchte, Fruchtfall beachten, nicht stadtklimafest
Sorbus intermedia
syn. Sorbus suecica, Schwedische Mehlbeere, Oxelbeere
10-15 (20)5-7mittelgeeignet mit E.kegelförmige Krone, im Alter rundlich, Lichtraumprofil beachten
Sorbus intermedia 'Brouwers', Schwedische Mehlbeere, Oxelbeere9-124-7geringgeeignetwie die Art, jedoch kompakte pyramidale Krone, gerader durchgehender Stamm, stadtklimafest, windfest, frosthart
Sorbus latifolia 'Henk Vink', Breitblättrige Mehlbeere8-124-6mittel schmale, pyramidale, geschlossene Krone, stadtklimafest, windverträglich, für Straßenbaumtest 2 vorgesehen
Sorbus x thuringiaca 'Fastigiata', Thüringische Säulen - Mehlbeere5-74-5mittelgeeignetschmale, kegelförmige und kompakte Krone; stadtklimafest, windverträglich, frosthart, trockenheitsverträglich, langsam wachsend
Tilia americana 'Nova'
syn. T. flaccida 'Nova', Amerikanische Linde
25-3015-20geringgeeignetbreit kegelförmige Krone, im Alter rundlich, gerader durchgehender Stamm, vergleichsweise große Blätter, Honigtauabsonderung, frosthart, hitzeverträglich
Tilia cordata, Winterlinde, Steinlinde18-20 (30)12-15 (20)geringgeeignet mit E.sehr stark duftend, hervorragender Pollenspender, Habitus kann sehr variabel sein, daraus resultiert ein schwieriger Kronenaufbau, schwer aufzuasten, Honigtauabsonderung
Tilia cordata 'Erecta'
syn. T. cordata 'Böhlje', Dichtkronige Winterlinde
15-2010-12 (14)geringgeeignetwie die Art, jedoch mit kleiner und regelmäßiger Krone, kleine Blätter, als junger Baum langsam wachsend, geringere Honigtauabsonderung
Tilia cordata 'Greenspire', Amerikanische Stadtlinde18-2010-12geringgut geeignetschmale, regelmäßige und dichte Krone, im Alter breiter, Äste aufsteigend, stadtklimafest, Honigtauabsonderung
Tilia cordata 'Rancho', Amerikanische Stadtlinde8-12 (15)4-6 (8)geringgeeignetwie die Art, jedoch mit schmal eiförmiger, im Alter breit rundlicher, regelmäßiger Krone, langsam und kompakt wachsend; geringere Honigtauabsonderung, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Tilia cordata 'Roelvo', Winterlinde, Stadtlinde10-157-10geringgeeignetwie die Art, jedoch breit kegelförmige bis rundliche Krone, langtriebiger und nicht so kompakt wachsend wie 'Rancho', geringere Honigtauabsonderung, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Tilia platyphyllos, Sommerlinde30-35 (40)18-25geringnicht geeignetbreit eiförmige Krone, ausladende Seitenäste; verlangt tiefgründige, frische, humose Böden, empfindlich gegen Bodenverdichtung, nicht für das innerstädtische Klima geeignet, Honigtauabsonderung
Tilia platyphyllos 'Rubra', Korallenrote Sommerlinde30-3515-20geringnicht geeignetwie die Art, jedoch regelmäßigere breit kegelförmige Krone, Triebspitzen auffallend orange- bis korallenrot gefärbt im Winter, einjährige Triebe intensiv rot, Honigtauabsonderung
Tilia tomentosa, Silberlinde25-3015-20geringgeeignet mit E.regelmäßige, breit kegelförmige, geschlossene Krone, Neigung zu Gabelwuchs; späte Blütentracht, weder bienen- noch hummelgefährlich, kein Honigtau, die Verwendung von Sorten wird empfohlen
Tilia tomentosa 'Brabant', Brabanter Silberlinde20-25 (30)12-18 (20)geringgut geeignetbreite kegelförmige dichte und regelmäßig aufgebaute Krone, Selektion mit geradem durchgehendem Stamm, bessere Leittriebbildung als die Art, kein Honigtau
Tilia tomentosa 'Szeleste', Ungarische Silberlinde20-2512-15gering gleichmäßige, schmal eiförmige, später breit eiförmige Krone, stadtklimafest, verträgt, im Gegensatz zu anderen Linden, längere Bodentrockenzeiten und Nährstoffarmut, kein Honigtau, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Tilia x euchlora
syn. Tilia x europaea 'Euchlora', Krimlinde
15-20 (25)10-12mittelgeeignetstumpf kegelförmige Krone, gerader, durchgehender Stamm, stark hängende Äste, auf Lichtraumprofil achten, schnellwachsend, windfest, frosthart, Honigtauabsonderung
Tilia x europaea
syn. T. x intermedia, T. x vulgaris, T. hollandica, Holländische Linde
25-35 (40)15-20geringgeeignetgleichmäßig aufgebaute kegelförmige Krone, stadtklimafest, trockenheitsverträglich und wärmeliebend, Bienenweide, Honigtauabsonderung
Tilia x europaea 'Pallida'
syn. T. x intermedia 'Pallida', T. x vulgaris 'Pallida', Kaiserlinde
30-35 (40)12-18 (20)geringgut geeignetwie die Art, jedoch gleichmäßig kegelförmige Krone, im Alter breit ausladend; Blätter haften im Herbst länger als bei der Art, verschiedene Selektionen im Handel; Honigtauabsonderung
Tilia x flavescens 'Glenleven', Kegellinde15-20 (25)12-15geringgeeignet mit E.geschlossene, breit kegelförmige Krone, im Alter ausladend und rundlicher, gerader durchgehender Stamm, schnellwachsend, stadtklimafest, Honigtauabsonderung, Ergebnisse aus Straßenbaumtest 1 beachten
Ulmus glabra, Bergulme25-35 (40)15-20mittelnicht geeignetrundliche, breit ausladende und dichte Krone, anspruchsvoll bezüglich Wasser- und Nährstoffversorgung, anfällig für die Ulmenkrankheit
Ulmus x hollandica 'Lobel', Schmalkronige Stadtulme12-154-5geringgeeignet mit E.anfangs schmal aufrecht wachsende, säulenförmige Krone, später mehr kegelförmig, breiter werdend, starkwüchsig, geringere Anfälligkeit gegenüber Ulmenkrankheit, Käferbefall jedoch möglich
Ulmus-Hybride 'Clusius', Ulme, Rüster15-185-10gering breit säulenförmige Krone, im Alter breit eiförmig, schnell wachsend, geringere Anfälligkeit gegen die Ulmenkrankheit, Käferbefall jedoch möglich, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Ulmus-Hybride 'Columella', Säulen - Ulme15-205-10gering aufrechte bis säulenförmiger Krone, auffallend schlank, bisher keine genauen Angaben von ausgewachsenen Bäumen vorhanden, vermutlich resistent gegen die Ulmenkrankheit, Käferbefall jedoch möglich, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Ulmus-Hybride 'Dodoens', Ulme, Rüster12-155-6geringgeeignet mit E.lockere, schlank aufrechte Krone, im Alter breit kegelförmig, geringere Anfälligkeit gegen die Ulmenkrankheit, Käferbefall jedoch möglich
Ulmus-Hybride 'New Horizon', Ulme, Rüster20-255-6geringgeeignet mit E.säulen- bis kegelförmige dichte Krone, im Jugendstadium schmal kegelförmig, später breiter, vermutlich hohe Resistenz gegen Ulmenkrankheit, Käferbefall jedoch möglich, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Ulmus-Hybride 'Rebona', Rebona - Ulme15-2010-15geringgeeignet mit E.breit kegelförmige Krone, Äste flach abstehend, vermutlich resistent gegen Ulmenkrankheit, Käferbefall jedoch möglich
Ulmus-Hybride 'Regal', Ulme, Rüster15-206-8mittelgeeignet mit E.anfangs schmal kegelförmig, im Alter breit säulenförmig, schnell wachsend, vermutlich resistent gegen Ulmenkrankheit, Käferbefall jedoch möglich, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08
Zelkova serrata
syn. Z. acuminata, Z. keaki, Japanische Zelkove
20-2515-25geringgeeignet mit E.breit, runde Krone mit weit ausladendendem Wuchs, auf geraden durchgehenden Leittrieb achten, stadtklimafest, im Straßenbaumtest 2 seit 2005
Zelkova serrata 'Green Vase', Japanische Zelkove15-18-12gering anfangs aufrecht, später breit trichterförmig, insgesamt schmaler als die Art, stadtklimafest, aber spätfrostgefährdet, im Straßenbaumtest 2 seit 2007/08